Wie unsere Medienlandschaft tickt, sieht man gut daran,

Wie unsere Medienlandschaft tickt, sieht man gut daran, dass irgendwie jede noch so abstruse -Forderung eine Bühne erhält.
Auf die Idee, mehr §1 zu fordern oder grundsätzlich zu hinterfragen, obs nichts Wichtigeres gäbe, will derweil keiner kommen.
Q.e.d.