OK, können wir dann statt vielleicht schreiben, um

OK, können wir dann statt vielleicht schreiben, um klarzustellen, dass es keine Frage des Intellekts, sondern eine freie Entscheidung ist, Plausibilität und belegbare Fakten abzulehnen?