Ich bete für Prinz Charles. Als er in Berlin war und

Ich bete für Prinz Charles. Als er in Berlin war und das Brandenburger Tor besichtigte, kamen wir ins Gespräch, über Mauerzeiten. Er tat etwas, das jetzt inakzeptabel wäre: Er gab mir die Hand.