Ein Energieäquivalent von 3,6 Milliarden Atombomben

Ein Energieäquivalent von 3,6 Milliarden Atombomben ist in den letzten 25 Jahren in die Erwärmung der Ozeane geflossen – und es wird schimmer