Die Vertragssituation der Kölner Talente ist eine einzige

Die Vertragssituation der Kölner Talente ist eine einzige Farce. Und dieser Satz ein echtes Armutszeugnis: “Nach ersten Vorgesprächen ließ der damalige Geschäftsführer Armin Veh (58) das Thema schleifen, Nachwuchschef Matthias Heidrich (42) konnte die Familie nicht überzeugen.”