Die Forderung des SPD-Vorsitzenden Walther-Borjans

Die Forderung des SPD-Vorsitzenden Walther-Borjans nach höheren Rentenbeiträgen ist als sozial-und arbeitspolitisch vollkommen falsches Signal rundum abzulehnen. Diese Pläne hätten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen schwerwiegende Folgen. Durch die daraus folgende